Mitarbeiterinterview | Daniela

(Mitarbeiterin Finanzen)

Mitarbeiterinterview | Daniela (Mitarbeiterin Finanzen)

The people behind RAILPOOL - Daniela Raab - Interview

Kurze Vorstellung der Person 

Name: Daniela 

Position und Bereich: Buchhalterin/Finanzen 

Jahre Betriebszugehörigkeit: 4,5 Jahre (seit September 2016)  

Meine Hauptaufgabe(n) in 2-3 Sätzen: Ich bearbeite und buche sämtliche Eingangsrechnungen und Reisekosten, erstelle Zahlläufe und stimme die Konten ab. Zudem betreue ich eine Tochtergesellschaft der Railpool GmbH und erstelle Monats- sowie Jahresabschlüsse.  

 

Was ist das Besondere an RAILPOOL als Unternehmen? 

Die Mischung machts! Bei Railpool hast du viele, zum Teil sehr unterschiedliche Kollegen, die immer guten Input geben und eine Kultur des Miteinanders leben – und auch die Entwicklung des Unternehmens in den letzten Jahren ist spannend zu begleiten. Hier ist immer was los! 

 

Wie findest du das Angebot der Railpool Academy und was hast du schon genutzt? 

Die Railpool Academy war lange Zeit das, was Railpool noch gefehlt hatte. Die Angebote sind vielfältig und es ist wirklich für jeden etwas dabei. Ich selbst habe schon eine Excel Fortbildung und ein Training zum Selbst- und Zeitmanagement belegt. 

 

Du machst ja zurzeit auch noch eine Weiterbildung als Bilanzbuchhalterin. Was bewegt dich dazu diese neben deiner täglichen Arbeit und der Familie zu machen? 

Den Plan mich weiterzubilden hatte ich schon lange. Das ist als Buchhalter irgendwie eine logische Konsequenz oder vielmehr ein Ziel – irgendwann möchtest auch du Bilanzbuchhalter sein. Dieses „irgendwann“ wurde von mir immer auf die Zeit geschoben, wenn meine Kinder älter sind, mindestens die weiterführende Schule besuchen. Denn so hatte ich noch etwas Schonfrist. 

Bei Jahresabschlussarbeiten vor zwei Jahren hätten mir allerdings weitergehende Kenntnisse sehr genutzt – und so war klar: Irgendwann kommt schneller als erwartet. Auch mein Abteilungsleiter schubste mich in die richtige Richtung. Und nun bin ich im Herbst schon fertig mit der Fortbildung – und das jüngste Kind kommt auf die weiterführende Schule... Ist zwar alles recht anstrengend, aber ich werde privat und beruflich sehr gut unterstützt, so dass es gut läuft. 

 

Du hast Familie und bist somit auch neben dem Beruf gefordert – wie gut lässt sich da die richtige Balance finden?  

Zeitliche Engpässe und Unstimmigkeiten sollten beruflich und privat direkt angesprochen werden, damit kein Unmut entsteht. Es findet sich für alles eine Lösung. Manchmal hilft es auch einfach eine Runde an der frischen Luft zu drehen – das macht den Kopf frei und hilft dir oft, die Dinge wieder ins rechte Licht zu rücken. 

 

Was motiviert dich jeden Tag aufs Neue? 

Ich hab einfach Spaß daran, bei Railpool zu arbeiten, die Kollegen zu treffen und mich mit ihnen gemeinsam dem Büroalltag zu stellen. Denn langweilig wird es bei Railpool nie! 

 

Mein schönstes Erlebnis bei RAILPOOL bisher war für mich… 

…ganz klar unsere 10-Jahres-Feier in Hamburg. Was ein Event!  

ÜBER RAILPOOL

RAILPOOL ist einer der führenden Schienenfahrzeug-Vermieter mit echter Kompetenz für Full-Service aus einer Hand. Gegründet wurde das Unternehmen 2008 in München; es ist zwischenzeitlich in 16 europäischen Ländern aktiv.

Mit über 400 Elektrolokomotiven und 148 Personenfahrzeugen (mit einer Investitionssumme von 1,2 Milliarden Euro) zählt RAILPOOL zu den größten Anbietern in Europa. Die Railpool Flotte legt jedes Jahr 70.000.000 Kilometer zurück und liefert einen wichtigen Beitrag zur Verkehrsverlagerung auf die Schiene, wodurch im Vergleich zum Güterverkehr auf der Straße 285.600 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart werden. RAILPOOL verfügt über ein eigenes Lager mit über 78.935 Artikeln aus 2.700 verschiedenen Ersatzteilen und Komponenten.

RAILPOOL. Simplifies Your Transportation.

WIR SIND FÜR SIE DA
DIREKT UND PERSÖNLICH

Telefon: +49 89 510 85 77-0
Telefax: +49 89 510 85 77-222
E-Mail: sales@RAILPOOL.eu

Railpool Logo

RAILPOOL GmbH
Seidlstraße 23
80335 München